Erwin Huber | Mitglied des Landtags
 
   

Stimmkreis

Besuch des Bauernverbandes im Landtag

Foto

50 Mitglieder der Bauernverbandes im Raum Landshut nutzten das Angebot einer Besuchsfahrt in den Landtag, um dort ihren Stimmkreisabgeordneten Erwin Huber, MdL zu besuchen und das politische Geschehen im Landtag kennenzulernen.

weiter
Seehofers Intimfeind rackert weiter für Bayern
WELT, 02. Oktober 2014

Ex-CSU-Chef Erwin Huber ist auch mit 68 Jahren noch unermüdlich in Stimmkreis und Landtag aktiv. Er will die Wirtschaftskompetenz seiner Partei retten – und Seehofers politisches Ende noch miterleben.



CSU Wahldebakel: Huber rechnet mit Seehofer ab
Interview von Peter Müller im Spiegel, 01.06.2014

Der frühere CSU-Vorsitzende Erwin Huber fordert Konsequenzen aus dem miserablen Ergebnis seiner Partei bei der Europawahl. Er drängt im SPIEGEL auf eine zügige Regelung der Nachfolge von Chef Horst Seehofer: "Die Zeit der einsamen Ansagen ist vorbei."


22.05.2015
Kita-Streik: Sollen den Eltern die Gebühren zurückgezahlt werden?
Standpunkt von Joachim Unterländer, Vorsitzender des Ausschusses für Arbeit und Soziales, Jugend, Familie und Integration des Bayerischen Landtags:

Die Kindertagesbetreuung ist in Bayern eine kommunale Pflichtaufgabe. Der Freistaat Bayern unterstützt die Kommunen dabei lediglich auf freiwilliger Basis finanziell, wenngleich in erheblichem Umfang. Die Entscheidung, ob Beiträge für den Besuch von Kindertagesstätten im Streikfall zurückerstattet werden sollen, liegt daher grundsätzlich in der Verantwortung der Kommunen. 



Quelle: CSU Fraktion im Bayerischen Landtag  

   

Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.08 sec. | 16941 Views