Erwin Huber | Mitglied des Landtags
 
   

"Werde ich einmal erlöst?"
Interview im Spiegel vom 01.08.2015

Foto
Erwin Huber, 69, ehemaliger CSU-Parteichef, nennt sich selbst einen Politik-
Junkie. Er glaubt, dass alle Politiker abhängig sind, von Macht, Ruhm und Anerkennung.
weiter

14.08.2015
Aufnahmezentren für Flüchtlinge aus dem Westbalkan in Bayern
Standpunkt von Thomas Kreuzer, Vorsitzender der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Wer um Leib und Leben fürchten muss, weil er in einem Kriegsgebiet oder Bürgerkriegsland lebt, oder wer politisch verfolgt ist, der soll auch künftig bei uns Schutz finden. Für eine christliche und humane Gesellschaft muss es selbstverständlich sein, diesen Menschen zu helfen. Deutschland ist ein großartiges Land und die derzeitige Hilfsbereitschaft ist beispielgebend für ganz Europa.

 



Quelle: CSU Fraktion im Bayerischen Landtag  

   

Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.08 sec. | 20608 Views